Klima-Imperialismus

Samstag, 24. September 2022 | 13:00 Uhr
Ort : München, EineWeltHaus

Planetarische Ausbeutung und Neo-Kolonialismus - 28. isw-forum mit

  • Dr. Ulrich Brand (Politikwisssenschaftler und Autor): Klima-Imperialismus - seine Bedeutung für das Nord-Süd-Verhältnis
  • Kathrin Hartmann (Schriftstellerin, Autorin, Rechercheteam "Die Anstalt"): Externalisierung von Klimaschutzmaßnahmen und ihre Bedeutung für den globalen Süden
  • Dr. Kerem Schamberger (Kommunikationswissenschaftler, Referent von medico international): Fluchtursache Klimakatastrophe - wie die Welt durch den globalen Kapitalismus unbewohnbar gemacht wird

Ort: EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80 Rgb. (Großer Saal) + online via Zoom: Meeting-ID: 86996133952

Mehr Infos: https://www.isw-muenchen.de/events/28-isw-forum-klima-imperialismus-planetarische-ausbeutung-und-neo-kolonialismus

 

 
 

Termine

8.09.22 | 20:00
| Film

Der laute Frühling
Taufkirchen, Kinocafé
24.09.22 | 13:00 - 18:00
| Konferenz

Klima-Imperialismus
München, EineWeltHaus

Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Victor Hugo

Analyse & Kritik News

  • Eine Woche, vier Todesfälle
    Selten bekommt rassistische Polizeigewalt so viel Aufmerksamkeit wie dieser Tage: Die Polizei hat zwischen dem 2. und 8. August in Frankfurt, Köln,...
  • Kommt ein heißer Herbst?
    Olaf Scholz findet es »nicht ok«, dass manche Unternehmen im Zuge der Energiepreisrallye Rekordgewinne einfahren. Das ist gut zu wissen, aber die...
  • Warum steigen die Preise?
    Diese Sorgen möchte man haben: Im Februar scherzte der Finanzvorstand des britischen Mineralölkonzerns bp, Murray Auchincloss, er wisse gar nicht,...