Der laute Frühling

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 20:00 Uhr
Ort : Taufkirchen, Kinocafé

Filmplakat "Der laute Frühling" am 13.10.22 in TaufkirchenIn der Reihe "Der politische Film" zeigt das Forum Links die aktuelle Doku "Der laute Frühling" von Johanna Schellhagen.
[Die ursprünglich für 8.9. angekündigte Vorstellung fiel aus und wird hiermit nachgeholt]

Inhalt: In der Klimabewegung setzt sich zwar mehr und mehr die Erkenntnis durch, dass Kapitalismus und Klimaschutz unvereinbar sind, es fehlt aber eine konkrete politische Vorstellung davon, wie wir einen Systemwandel herbeiführen können. „Der laute Frühling“ skizziert, wie die tiefgreifende Veränderung, die wir brauchen, aussehen könnte. – Und warum es keinen grünen Kapitalismus geben kann.

Mit: Andreas Malm, Julia Steinberger, Esteban Servat, Matthias Schmelzer, Aktivist*innen von Ende Gelände, FridaysForFuture, XR, AngryWorkers, organsierten Amazonarbeiterinnen, Omas gegen Rechts und dem Nationalen Indigenenkongress in Mexiko

Vor dem Film gibt es wie immer eine Einführung und danach eine Besprechung.

 
 

Termine

6.10.22 | 19:30
| Veranstaltung

Dorfen zwischen 1933 und 1945 - Täter, Opfer, Widerstand
Dorfen, Jakobmayer
13.10.22 | 20:00
| Film

Der laute Frühling
Taufkirchen, Kinocafé

Nichts auf der Welt ist so mächtig, wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Victor Hugo

Analyse & Kritik News