Politikakademie für junge Aktive 2022

Mittwoch, 15. Juni 2022 |
Ort : Nürnberg, Jugend-Hotel

Das Seminar richtet sich an jüngere, in Parteien, Initiativen, Politgruppen, Gewerkschaften und sozialen Bewegungen aktive Menschen. Es können 25 Personen teilnehmen. Wir achten auf Geschlechterquotierung und auf eine regional gleichmäßige Verteilung der Teilnehmer*innen aus Bayern. Für Teilnehmende kann bei Bedarf die Anerkennung der Seminarwoche als Bildungsurlaub/Bildungsfreistellung beantragt werden.

Neugierig geworden? Bewirb dich jetzt! Die Teilnahmegebühr für das gesamte Seminar beträgt 50 Euro. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2021. Bei Bedarf bieten wir Kinderbetreuung an. Bitte bei der Bewerbung gleich angeben, auch falls weitere Unterstützung (Assistenz oder Gebärdendolmetschen o .ä.) benötigt wird.

WEITERE INFORMATIONEN SOWIE BEWERBUNGEN ELEKTRONISCH ODER PER POST AN:

Kurt-Eisner-Verein für politische Bildung in Bayern e .V. / Rosa-Luxemburg-Stiftung Bayern, Königstraße 95, 90762 Fürth, Tel. 0911 76689900, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Für die Bewerbung bitten wir neben Angaben zur Person darum, dass ihr uns kurz eure bisherigen politischen Schwerpunkte und Aktivitäten nennt und begründet, warum ihr an diesem Kurs teilnehmen möchtet. Gern könnt ihr ein Empfehlungsschreiben (insbesondere von Organisationen und Personen aus eurem politischen Umfeld) beifügen.

 

FOLGENDES PROGRAMM ERWARTET DICH IN DEM SEMINAR VOM 15. BIS 19. JUNI 2022

Mittwoch – ANREISE, ORGA UND GEGENSEITIGES KENNENLERNEN

Donnerstag: WIE FUNKTIONIERT DER KAPITALISMUS?

Freitag: WER IST DIE NEUE RECHTE UND WIE KÖNNEN WIR SIE BEKÄMPFEN? WIE FUNKTIONIERT RASSISMUS?

Samstag: WIE RETTEN WIR DAS KLIMA? WELCHE KÄMPFE HABEN FEMINIST*INNEN GESTERN UND HEUTE GEFÜHRT?

Sonntag : STRATEGIEN, UM DIE WELT ZU VERÄNDERN + ABREISE

 
 

Termine

1.06.22 | 19:00
| Onlineveranstaltung

Lernen aus der Geschichte – Notwendigkeit des Klassenstandpunkts im Feminismus
Online
9.06.22 | 20:00
| Film

Blutsauger
Taufkirchen, Kinocafé
15.06.22 - 19.06.22
| Seminar

Politikakademie für junge Aktive 2022
Nürnberg, Jugend-Hotel
23.06.22 | 19:00
| Veranstaltung

Profaschistische Bündnisse
Rosenheim, Z
25.06.22 - 28.06.22
| Protest

Proteste gegen G7-Gipfel in Ellmau
Ellmau/Garmisch-Part./München

"Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, weder von der Macht der anderen, noch von der eigenen Ohnmacht sich dumm machen zu lassen."

Theodor W. Adorno

Analyse & Kritik News

  • Das Gegenmodell
    Nach gut zweieinhalb Stunden Fahrzeit rollt der Schnellzug von Stockholm nach Oslo im beschaulichen Degerfors ein. Hier, so offenbarte einst der...
  • Zurück zum ableistischen Alltag
    Am 28. April 2021 wurden im Potsdamer Thusnelda-von-Saldern-Haus vier Bewohner*innen getötet. Die Namen der Opfer sind Martina W., Christian S.,...
  • Das Potenzial des Fußballs
    Berühmt sind die Geschichten von linken Intellektuellen, die über den Fußball und seine Fans lachten. Kleingeistige Menschen mit zu viel Durst seien...