Berlin Rebel High School

Donnerstag, 12. April 2018 | 20:00
Ort : Taufkirchen, Kinocafé

Das Forum Links zeigt die Doku "Berlin Rebel High School" von Alexander Kleider.

UKB: 5.-
Veranstalter: Forum Links

Inhalt: Alex war mit Anfang 20 schon an über zehn Schulen. Nirgends hat er es lange ausgehalten, mit Disziplinzwang und der Konkurrenz unter den SchülerInnen kam er nicht klar. So ging es auch Lena, die sich in der Schule nie frei fühlte und stets gegen die Regeln des Landlebens aufbegehrte. Und für Hanil aus Aachen war Schule eine lästige und völlig sinnfreie Pflichtveranstaltung. Doch sie alle wollten stattdessen nicht nur einfach nichts machen, sondern eine Zukunft für sich reklamieren, die Spaß und Sinn macht. Sie alle sind Teil einer Klasse der Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin. Seit 1973 besteht die SFE als basisdemokratisches Projekt: kein Direktor, keine Noten. Bezahlt werden die Lehrkräfte von den SchülerInnen, die gemeinsam über alle organisatorischen Fragen abstimmen.

Vor dem Film gibt es wie immer eine kurze Einführung und danach die Möglichkeit einer Besprechung.

 
 

Termine

20.06.18 | 19:00
| Veranstaltung

War Marx ein Wachstumsfetischist?
München, EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80
21.06.18 | 18:00
| Demo

Kein ruhiges Hinterland für die AfD
Dorfen, Bahnhof
21.06.18 | 19:00
| Veranstaltung

Nicaragua in Aufruhr - Fakten, Hintergründe und Perspektiven
München, Hausprojekt Ligsalzstr. 8
23.06.18 | 10:00
| Seminar

Tagesseminar: Staat und Politik in der Marxschen Theorie
DGB-Haus München, Schwanthalerstr. 64
30.06.18 | 09:00
| Demo

Proteste gegen AfD-Parteitag
Augsburg